Ein Aufruf an alle Nationen der Welt

Ein Aufruf an alle Nationen der Welt

Ein Aufruf an alle Nationen der Welt

 

Rabbi Joel Shwarz (Ober Senehandrin und führender Rabbiner für die Noachiden Lehre) rief anlässlich von Tu-Bishvat am 24. Januar 2019 auf an alle nicht jüdischen Menschen an der ganzen Welt:

„Tu-Bishvat muss zum Weltbaumtag werden, um die Natur zu erhalten. Aufgrund der besonderen Sensibilität der Tora gegenueber Gottes und dem Schicksal der Welt

Nicht Juden sollten anfangen Shabat-Kerzen anzuzünden. Um den universellen Shabbat, der Schöpfungsakte zu erinnern und gedenken, in denen der Schöpfer die Naturgesetze der Welt bestimmt hat“

 

Der Aufruf wurde am 24. Januar 2019 abgesegnet: „Gesegnet sei Dein Werk,Ewiger - ein Workshop zum Studieren und Trainieren in Noahs Tora und die universelle Botschaft des Judentums aus Jerusalem“

Oberrabbiners HaRav HaRav Dovid Lau

Rishon LeZion-Oberrabbiners von Israel Rabbi Yitzchak Yosef Shlita

Die Jewish Agency für Israel - "Rabbinische Gemeinschaften"

Werden Sie jetzt Mitglied

und profitieren Sie!